• Anmelden

    Registrieren



  • Für die Straßenkinder in der Demokratischen Republik KONGO
Aksanti Stufe Plakat Web Aufgrund von zahlreichen Kriegen in den letzten Jahrzehnten und der bitteren Armut in weiten Teilen des Landes wachsen viele Kinder ohne Eltern auf. Besonders betroffen sind die Kinder in den Großstädten Kinshasa und Lubumbashi. Aksanti nimmt sich den ärmsten der armen Kinder – den Straßenkindern in und um Lubumbashi - an. Aksanti hat ein 3 ha großes Grundstück in der Nähe von Lubumbashi. Auf diesem wird unsere Schule und unser Wohngebäude gebaut- das erste Zuhause für unsere Straßenkinder!
Dort werden sie sich erstmals wohl fühlen und Geborgenheit erleben. Wir wollen sie auf ein selbständiges Leben vorbereiten. Besonders wichtig für ein Leben auf eigenen Beinen ist eine fundierte Ausbildung.
 
Folgende Werte sind uns wichtig den Kindern zu vermitteln: 

Selbstvertrauen: Auf die eigenen Stärken im respektvollen Umgang mit seinen Mitmenschen vertrauen
Solidarität: Soziale Verantwortung übernehmen, indem sie später anderen Straßenkindern helfen.
Verantwortungsbewusstsein: Im Erwachsenenalter Eigenverantwortung übernehmen und andere Straßenkinder unterstützen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok