• Anmelden

    Registrieren



  • Für die Straßenkinder in der Demokratischen Republik KONGO

Das Projekt „Aksanti“ hat bereits vor 4 Jahren begonnen. Mit Hilfe der Baptisten-Gemeinde Essling, der Crossroad Band sowie einigen Freunden wurde bereits einigen Kindern in Lubumbashi geholfen. Es wurde eine alte Kirche neue gedeckt und mit Fenster und Türen versehen, sodass diese Kinder dort übernachten konnten.

Folgende Maßnahmen wurden für das Sammeln von Spenden gesetzt:

  • Benefizkonzerte der Crossroad Band
  • Firmen-Weihnachtsfeiern (Geld wurde gesammelt)
  • Geburtstagsfeiern (Geschenke wurden für Aksanti gewidmet)

Diese Spenden wurden bisher in nachstehende Bereiche investiert:

  • Renovierung einer alten Kirche, um 28 Straßenkindern eine Wohn- und Schlafmöglichkeit zu bieten
  • Betreuung dieser Kinder durch einen Pastor (zB Bereitstellung von Essen, gemeinsame Aktivitäten)
  • 4 dieser Kindern besuchen bereits eine Schule (kostenpflichtig)
  • alle anderen haben diese Möglichkeit derzeit noch nicht

Und dann…….
Diese Kinder sollen weiterhin betreut werden, bis das Aksanti Zentrum fertig gestellt ist. Dann werden diese Kinder als erste Kinder in diese neue Einrichtung einziehen dürfen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok